• Faustball Mixedturnier 2018
    Eingestellt am 9. Juli 2018 von oetb

    Diesmal waren 11 Mannschaften bei unserem Traditionsturnier dabei. Im Grunde genommen ist es immer eine inoffizielle Trauner Stadtmeisterschaft mit Gästen aus Grünburg, Vöcklabruck und Villach.

    Die Grünburger, die seit dem ersten Turnier immer dabei sind, haben im Finale gegen die Trauner Zaunis (Andreas Zauner, Postler Christoph, Fabian Oberbauer und Judith) knapp gewonnen. Dritter wurden die Karawankenfister (Spieler aus Villach und Vöcklabruck) vor den Martinis (Spieler aus St. Martin). Das Niveau der Spiele war wieder sehenswert. Viele Spielerinnen und Spieler konnten nicht genug kriegen und spielten sogar noch bei Flutlicht ein paar Spiele.

    Das Turnier war wieder ausgezeichnet von Peter Zauner orrganisiert. Für das leibliche Wohl sorgten wie immer, Gabi und Anna Zauner, Renate Zauner, Barbara Steiner und Tina Hinterhölzl. Das Kistenbratl wurde von Julian Oberbauer und Günther Zauner betreut.

    Als zusätzliche Attraktion gab es ein Faustball-Geschwindigkeitsmessgerät. Die besten Schläger erreichten Geschwindigkeiten über 90 kmH. DJ Siegi (Klimpel) sorgte wieder für die musikalische Unterhaltung.

    Auf der Terrasse unseres Sportheimes ließen wir dann bei Bier, Wein und Cider den gemütlichen Abend ausklingen.

    Endergebnis:
    1: Grünburg
    2: Zaunis
    3: Karawankenfister